Kill J - Bullet

Seit der Veröffentlichung der Debüt-Single Phoenix im Juni vergangenen Jahres wurde es ziemlich ruhig um das dänische Elektro-Pop Duo Kill J. Nun gibts endlich einen Nachfolger, der den Hype um die beiden Dänen noch einmal kräftig anschürt: Bullet erscheint am 7. April sowohl als als limitierte 7” Vinyl als auch digital bei Chess Club Records. Unbedingt anhören: #nextbigthing


Tove Lo - Not On Drugs

Im vergangenen Jahr hat die Schwedin Tove Lo mit ihrer Debüt-Single Habits für Begeisterung gesorgt und mal wieder bewiesen, dass der hohe Norden die Talentschmiede schlechthin ist, wenn es um Popmusik geht. Not On Drugs ist der neuste Track von ihr, der übrigens auch auf ihrer neuen EP zu finden sein wird. Truth Serum erscheint am 3. März.


Erik Hassle - Ready For You

Mit dem fantastischen Talk About It und seiner Kollaboration mit SOHN auf Pathetic hat sich der Schwede Erik Hassle bereits einen Namen in der Blogwelt gemacht. Ready For You ist nun sein dritter Streich und Anfang März erscheint dann seine Debüt-EP Somebody’s Party, auf die wir schon gespannt sein können.