Berlin Midsommar Festival 2014

Diesen Freitag ist es soweit: Nordic by Nature präsentiert zusammen mit dem Norr Magazin, Kaltblut und Zitty (bereits zum dritten mal) das diesjährige Midsommar Festival in Berlin. Gefeiert wird die schönste Tradition Skandinaviens inmitten der Hauptstadt inklusive landestypischen Drinks / Essen und ‘nem super Line-Up: dort werden Sandra Kolstad, Summer Heart, Blaue Blume, Adna, Rytmeklubben, Pooma, Ice Cream Cathedral und (unter anderem) das Svenska Musikklubben Dj-Team auf der Bühne stehen - und das alles bei freiem Eintritt! Hingehen, wer kann - wird ganz fantastisch!

RSVP + mehr Infos gibts hier: BERLIN MIDSOMMAR FESTIVAL 2014.

Freitag, 20.Juni 2014
Beginn: 16.00 Uhr - 06.00 Uhr 
Urban Spree
freier Eintritt

So war’s letztes Jahr:

Jessie Ware - Tough Love

Auch von Jessie Ware gibts endlich wieder was Neues. Die Londoner R&B/Soul Sängerin hat vor wenigen Tagen bereits die heutige Premiere ihres neuen Songs Tough Love bei Zane Lowe angekündigt, nun gibts den kompletten Track auf ihrem Soundcloud-Account:


Anna of the North - Sway

Die 25-jährige Norwegerin Anna Lotterud alias Anna of the North wird am 24. Juni ihre Debüt-Single Sway veröffentlichen - ein wunderschönes Synthie-Pop Stück, das besonders durch seine Schlichtheit besticht. Sway erscheint (unter anderem) beim Brooklyner Plattenlabel Honeymoon und gibts bereits jetzt im Stream zu hören:


DENA - Summer Doesn’t Mean A Thing

Der hochgelobte Berliner Produzent Robot Koch hat bei Summer Doesn’t Mean A Thing, dem neusten Track von DENA, mal wieder seine Finger mit im Spiel gehabt: er bastelt die Beats, DENA sorgt für die Vocals. Herausgekommen ist dabei ein äußerst gelungenes Stück mit Ohrwurmgarantie. Der Track erscheint am 26. Juni auf der Deluxe-Edition von Flash, ihrem Debüt-Album, welches bereits im März veröffentlicht wurde.


Mapei - Change

Mit Change gibt es nun endlich einen Nachfolger für das fantastische Don’t Wait, das seit der Veröffentlichung vor einigen Monaten konstant in meiner Favoriten-Playlist zu finden war (und immernoch ist!). Mapei arbeitet gerade an ihrem Debüt-Album Hey Hey, welches am 23. August bei Downtown Records / Columbia erscheint. Wieder so ein Album, auf das man sehr gespannt sein darf!


La Roux - Tropical Chancer

Am 7. Juli wird das neue Album von La Roux veröffentlicht. Für Trouble In Paradise hat sich die britische Elektro-Pop Künstlerin ganze fünf Jahre Zeit gelassen. Aber das Warten sollte sich gelohnt haben, denn nach Uptight Downtown und Let Me Down Gently können wir nun schon in den dritten Track des Albums reinhören - und Tropical Chancer klingt, wie seine beiden Vorgänger auch, sehr überzeugend.