SBTRKT - New Dorp, New York (feat. Ezra Koenig)

Bei SBTRKT kann man eh immer gespannt sein, wen sich der Londoner Produzent mit ins Boot holt, wenn es um neue Tracks geht. Da denkt man an Sampha, Jessie Ware oder Yukimi Nagano von der schwedischen Synth-Pop Band Little Dragon. Mit der Veröffentlichung seines neuen Albums Wonder Where We Land, das ab dem 23. September erhältlich sein wird, verlängert sich die Kollaborations-Liste nun erheblich: Caroline Polachek von Chairlift, Koreless, A$AP Ferg, Warpaint und Ezra Koenig von Vampire Weekend werden mit dabei sein. Letzterer ist nun auch auf dem neusten Stück namens New Dorp, New York zu hören, welches SBTRKT gestern - vorab - veröffentlichte.

Shura - Just Once

Aleksandra Denton aka Shura ist mit einer zweiten Single zurück. Nach Touch (und einem wirklich wunderschönen Video dazu) wurde jetzt - ein halbes Jahr später - der Nachfolger in die Blogwelt geschickt: Just Once. Und der ist mindestens genauso gut, wie sein Vorgänger!

BANKS - Beggin For Thread

BANKS wird am 8. / 9. September endlich ihre langersehnte Debüt-Platte Goddess auf den Markt bringen. Wir haben bereits einige Songs davon zu hören bekommen (This Is What It Feels Like, Drowning, Brain und zuletzt Goddess), nun erschien mit Beggin’ For Thread ein weiterer (wahnsinnig guter) Vorgeschmack, der das Warten auf das Album versüßt, aber irgendwie doch etwas unerträglich macht, weil: so gut.

Fyfe - Brooklyn, MI

Paul Dixon alias Fyfe aus London hat nun die B-Seite zu seiner aktuellen Single For You (die auch schon Deptford Goth kürzlich geremixed hat) veröffentlicht. Nächsten Montag erscheint die Single bei Believe Recordings, und ansonsten arbeitet Dixon fleissig weiter an seinem Debüt-Longplayer.

Ji Nilsson - Heartbreakfree

Vor etwa vier Monaten hat die Schwedin Ji Nilsson bereits auf sich aufmerksam gemacht: zusammen mit Marlene ∞ Bon Voyage) sang sie den Song Love You Anyway. Jetzt erschien ihre Debüt-Single Heartbreakfree, die mal wieder den Beweis liefert, dass die Skandinavier das außerordentliche Talent besitzen, fabelhafte Pop-Songs zu produzieren. Track des Tages!


So wars: PITCH Festival 2014


Frisch aus Amsterdam zurück, gibts eigentlich nicht viel zu sagen außer dem Verkünden der folgenden Erkenntnis: das diesjährige PITCH Festival, das vergangenes Wochenende in Amsterdam stattfand, hat alle Erwartungen mehr als erfüllt. Neben fantastischen Neuentdeckungen (wie beispielsweise SEVDALIZA) und meinen persönlichen Perfomance-Highlights von FKA Twigs (Gänsehaut!), Banks und Darkside konnte das Festival zusätzlich mit einer guten Organisation und einer noch besseren Atmosphäre punkten.

Fazit: grandioses Line-Up, für das man sich gerne sieben Stunden ins Auto setzt, schöne Atmosphäre, tolle Location, sehr angenehme Festival-Besucher und das alles für knappe 100 Euro. Nächstes Jahr definitiv wieder + neues Lieblings-Festival! Absolute Empfehlung!


Endling. - Sleeper

Mit Endling. gibts eine wirklich schöne Neuentdeckung aus Houston: das Duo hat vor kurzem erst die (self-titled) Debüt-EP veröffentlicht, die Leadsingle Sleeper gibts (weiter unten) im Stream zu hören - hier treffen atmosphärische elektronische Beats auf die fantastische Stimme der Sängerin, die einen von der ersten Sekunde ab in den Bann zieht. Man kann gespannt sein, was von den beiden noch so alles kommen wird - hoffentlich mehr!

Die komplette EP gibts hier zu kaufen.